Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Trauerreden & Trauerbegleitung

Ein geliebter Mensch stirbt. Das tut weh, macht sprachlos und fassungslos.

Eine Trauerfeier, die das Leben des Verstorbenen - dem geliebten Familienmitglied, dem geschätzten Freund, der besten Freundin - mit angemessen Worten und Klängen auf sehr persönliche Weise würdigt, kann etwas Trost spenden.

Für mich als freie Trauerrednerin steht bei der Rede im Vordergrund, Ihrem verstorbenen Angehörigen die letzte Ehre zu erweisen, seiner Persönlichkeit und seinem Lebenswerk Respekt zu zollen und Sie, die Hinterbliebenen, bei der Trauerzeremonie mit Herz und Empathie zu begleiten.

In der Trauerrede ohne Pathos zu erzählen, was ihm wichtig war, was er geliebt hat, für was er sich begeistert und engagiert hat. Ob er Lieblingsbücher hatte oder Musikfan war oder ...
Dies erfahre ich in einem ausführlichen Vorgespräch mit Ihnen, für das wir uns viel Zeit nehmen.


Sodass wir bei der Zeremonie das Leben des Verstorbenen feiern, seinen Tod betrauern
und uns an die schönen Erlebnisse mit ihm erinnern können. Ohne, dass dieser Tag für Sie noch schwerer wird, als er sowieso schon ist.

Als Sängerin kann ich Ihnen zudem einen musikalischen Rahmen mit Live-Gesang und als Heilpraktikerin für Psychotherapie auf Wunsch auch eine qualifizierte Trauerbegleitung anbieten.